Frühjahrsputz im Insektenhotel

Schon seit einigen Jahren steht ein Insektenhotel im Schulgarten, die Jugendfeuerwehr Sprötze hat es gebaut.

Frau Lührsen entdeckte es und freute sich zunächst sehr. Doch was sah sie als sie näher kam?

Stroh, Kiefern- und Fichtenzapfen, Aststücke…Sie wusste sofort, dass dieses Material ausgetauscht werden musste.

Frau Lührsen hat sich mit dem Leben von Wildbienen beschäftigt. Sie weiß dadurch, wo Wildbienen nisten und ihre Eier ablegen. Sie brachte stattdessen Bambusröhren in verschiedenen Größen mit. Fünf Mädchen aus der Klasse 3b waren sofort bereit zu helfen.

Zuerst wurden alle Materialien ausgeräumt, gesäubert oder entfernt. Dann wurde der Holzkasten sauber gefegt und neu bestückt. Ganz nebenbei haben die fleißigen Helferinnen viel über Wildbienen erfahren. Wusstet ihr, dass Wildbienen uns Menschen nicht stechen können?

Sabine Adolphi-Schacht

 

Besuch bei der Feuerwehr

Löschen-Bergen-Retten-Schützen: Das sind die Aufgaben der Feuerwehr. Aber was bedeutet dies eigentlich? Welche Geräte gibt es bei der Freiwilligen Feuerwehr Sprötze? Wie wird man Feuerwehrfrau oder Feuerwehrmann? Antworten auf diese und noch mehr Fragen erhielten die Raben und Koalas am 15. Februar bei ihrem Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Sprötze. Weiterlesen

ALLE JAHRE WIEDER …

… zieht ein köstlicher Waffelduft durch unsere Schulgebäude.

Beim großen Waffelbacken wurden die Eisen wieder einmal zum Glühen gebracht, so dass Waffeln an alle Kinder unserer Grundschule verteilt werden konnten.

Vielen Dank für die Unterstützung und die gute Stimmung an alle helfenden Eltern und für die zahlreichen Teigspenden!