Einsatz für die Schlingnatter

Am letzten Donnerstag setzten sich die Kinder aus der Klasse 4a und 4b aktiv für den Naturschutz ein. Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) und der Verein Naturschutzpark Lüneburger Heide (VNP) organisierte für uns bereits zum zweiten Mal diesen Naturschutzeinsatz am Rande des Naturschutzgebiets Lüneburger Heide in Handeloh. Weiterlesen

Frühjahrsputz im Insektenhotel

Schon seit einigen Jahren steht ein Insektenhotel im Schulgarten, die Jugendfeuerwehr Sprötze hat es gebaut.

Frau Lührsen entdeckte es und freute sich zunächst sehr. Doch was sah sie als sie näher kam?

Stroh, Kiefern- und Fichtenzapfen, Aststücke…Sie wusste sofort, dass dieses Material ausgetauscht werden musste.

Frau Lührsen hat sich mit dem Leben von Wildbienen beschäftigt. Sie weiß dadurch, wo Wildbienen nisten und ihre Eier ablegen. Sie brachte stattdessen Bambusröhren in verschiedenen Größen mit. Fünf Mädchen aus der Klasse 3b waren sofort bereit zu helfen.

Zuerst wurden alle Materialien ausgeräumt, gesäubert oder entfernt. Dann wurde der Holzkasten sauber gefegt und neu bestückt. Ganz nebenbei haben die fleißigen Helferinnen viel über Wildbienen erfahren. Wusstet ihr, dass Wildbienen uns Menschen nicht stechen können?

Sabine Adolphi-Schacht