HERZLICH WILLKOMMEN

auf der Homepage der Grundschule Sprötze-Trelde

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen und laden Sie ein, auf den nächsten Seiten einen ersten Eindruck von uns zu erhalten.

Informationen für die Chorkinder

Liebe Chorkinder, liebe Eltern der Chorkinder,

herzlichen Dank für die tolle Unterstützung beim Tannenbaumaufstellen in Trelde. Es war super, dass so viele Kinder dabei waren und kräftig gesungen haben. Danke für Ihre Bereitschaft, die Kinder zu begleiten.

Hier kommen die aktualisierten Informationen zu unseren Auftritten, die jeweils ca. 15 bis 20 Minuten dauern. Ein weiterer Auftritt ist noch dazu gekommen.         

6. Dezember 2022  18.30 Uhr Lebendiger Adventskalender Vierdörfer- Dönz in Sprötze, Niedersachsenstraße 20 

14. Dezember 15 Uhr Schmiedehof in Sprötze, Trelder Straße 1

Wir freuen uns auf tolle Auftritte mit euch, viele Grüße von

Barbara Findeklee- Walter     und    Klaudia Kröger

Elternbrief Chorkinder

Liebe Chorkinder, liebe Eltern der Chorkinder,

bald beginnt die Adventszeit und in diesem Jahr haben wir nun endlich wieder die Möglichkeit mit dem Chor aufzutreten. Darüber freuen wir uns sehr und wir hoffen, dass viele Kinder Zeit und Lust haben, bei unseren weihnachtlichen Auftritten mitzuwirken.

Weiterlesen

Entkusseln am Brunsberg

Bei herrlichem Sonnenschein fand der diesjährige Naturparktag am 12. November in Zusammenarbeit mit den Wanderfreunden statt. Kleine und große Hände entkusselten fleißig wieder um den Brunsberg. Auch in diesem Jahr erhielten wir stattkräftige Unterstützung durch die Jugendfeuerwehren Kakenstorf und Sprötze. Weiterlesen

Niedersachsens Schulen. Klar für Frieden

Unter dem Motto „Niedersachsens Schulen. Klar für Frieden“ haben auch wir uns zwischen dem 21. September (Internationaler Tag des Friedens) und dem Beginn der Herbstferien mit der Gestaltung eines „lebendigen Friedensvogels“ beteiligt und nun ist er endlich komplett.

In einer Gemeinschaftsarbeit haben alle Schüler und Schülerinnen in Sprötze und Trelde vor den Ferien mehrere Vogelfedern künsterlich gestaltet. Das Gesamtbild kann sich sehen lassen und zeigt, dass man gemeinsam viel bewirken kann.

Auch in unserem Schulalltag versuchen wir täglich für Toleranz und Frieden etwas zu tun. Dabei hilft uns unser Miteinander und unsere Konfliktlotsen.
So setzen auch wir ein Zeichen für den Frieden in der Welt und wünschen uns, dass der Krieg in der Urkaine beendet wird.