Gloria unter dem Weihnachtsbaum

Auch in dieser Adventszeit hatten unsere beiden Schulchöre zwei Auftritte.  Am Sonntag, dem 2. Dezember haben wir beim Tannenbaumaufstellen in Trelde gesungen. Zum Glück war der Regen nicht ganz so stark- trotzdem sind die Gitarren von Frau Molzahn und Frau Findeklee Walter nass geworden. Wir hatten viele Zuhörer, die gerne bei „In der Weihnachtsbäckerei“ mitgesungen haben. Außerdem haben wir noch viele andere Weihnachtslieder vorgesungen. Als wir gerade mit dem Singen fertig waren, hörte man schon von weitem das „Tatütata“ der Feuerwehr. Da kam der Nikolaus angefahren. Alle Kinder, die ein Gedicht aufsagen konnten, wurden von ihm mit einer Süßigkeitentüte belohnt.

 Am 8. Dezember war dann schon unser nächster Auftritt. Dieses Mal bei der Weihnachtsfeier des Sprötzer Ortsrates in der Kirche. Dort standen große Tische und es war eine riesige Kaffeetafel gedeckt. Wir haben uns im Kindergarten getroffen und sind dann auf die Bühne gegangen. Auch hier haben wir viele Advents- und Weihnachtslieder vorgesungen und es gab großen Applaus für uns. Zur Belohnung bekamen wir alle eine Tüte mit Süßigkeiten geschenkt.