Die Heidschnucke – ein Ausflug zum Schäfer Eckhardt von Hörsten

Die Eisbärenklasse besuchte am 7. Juni 2018 den Schäfer Eckhardt von Hörsten mit seiner Heidschnuckenherde im Büsenbachtal. Wir durften alle zusammen einen Teil der Heide entkusseln, vieles über die Heidschnucke erfahren (Bedeutsamkeit für die Heide, Schafschur etc.) und ein Lämmchen streicheln. Außerdem erlebten wir hautnah, wie der Hütehund die Herde zusammenhält. Es war für alle ein erlebnisreicher Tag.