Bericht aus der Naturpark-AG

Seit dem Sommer haben die Kinder der Naturpark-AG wieder viel erlebt.

Wir haben bei jeder Wetterlage die Natur beobachtet, erlebt und genossen. Wir sind gewandert, haben Insekten gesucht, Blätter bestimmt, die Lüneburger Heide entkusselt, über das Leben der Biene viel erfahren und Nistkästen aufgehängt. Dabei haben wir sehr interessante Menschen kennen gelernt, die uns viel über ihre Arbeit im Naturpark erzählt haben: den Insektenforscher Dr. Wolfgang Schacht, den Imker Reinhard Mitterhuber, von der Naturschutzbehörde Armin Hirt mit seinem Team und den Wanderfreund Peter Sieffert.

Ganz besonders viel Spaß hat uns das Basteln mit Naturmaterialien gemacht. Dabei haben wir aus Baumscheiben, Nägeln und einem bunten Faden ein schönes Geschenk für Weihnachten gebaut. Das Hämmern und Fädeln war gar nicht so leicht.

Vielen Dank an alle, die die Naturpark AG unterstützt haben! Wir freuen uns, die AG auch im kommenden Halbjahr anbieten zu können.